Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003 und 2016). In den unten angeführten Informationen wird beschrieben, welche Arten von personenbezogenen Daten wir erheben, wie diese Daten genutzt werden, an wem sie übermittelt werden und welche Wahlmöglichkeiten und Rechte Sie im Zusammenhang mit unsereer Nutzung der Daten haben.

Datenverarbeitung:

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Para.96 Abs. 3 sowie Art.6 Abs.1 lit der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftrittes.

Web-Analyse

Unsere Webseite verwendet Funktionen des Webanalysedienstes 'Google Analytics'. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Newletter, Kontaktaufnahme für Werbezwecke

Sie haben die Möglichkeit, sich zu unserem Newsletter anzumelden. Hierfür benötigen wir ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind - hier finden sie unser Formular.
Das Abo des Newsletter können Sie jederzeit stornieren - Abmeldungen bitte an: -----
Wir löschen anschliessend umgehend ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen die Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Zu diesen Daten zählen: Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail, Telefonnummer, Bilddaten (Ausweis, Webseite-Anzeige).
Die Quelle der personenbezogenen Daten ist: das Mitglieds-Anmeldeformular

Wie lange werden meine Daten gespeichert

Wir speichern ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung, sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Welche Datenschutzrechte stehen mir zu

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstossen, so ersuchen wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten, um Ihre Bedenken klären zu können. Beschwerden können sie auch an die Aufsichtsbehörde richten. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Anpassung dieser Information

Bitte beachten sie, dass wir bei Bedarf (Gesetzesänderungen, Branchenstandards-entwicklungen, ..) Anpassungen an dieser Information zur Datenverarbeitung vornehmen können.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden: 

SC Lanzendorf, Eichenstrasse 1

Datenschutzverantwortliche(r): -----/ Tel. -----/ E-Mail: -----

 

 

Stand: Mai 2018